Geschichte

Unsere Geschichte – der Musik verbunden seit 1913

Bis ins Jahr 1913 können wir die musikalischen Aktivitäten einer Stadtkapelle in Erding zurückverfolgen. Allerdings lässt sich bis 1988 kein durchgängiges Engagement bestätigen. Vielmehr lösten sich die Formationen und wurden Jahre später wieder neu gegründet. Beständig aktiv und mit Leidenschaft eine Stadtkapelle für Erding sind wir aber seit 1988. So können wir zum einen auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken. Vor allem aber leben wir seit mehr als 25 Jahren aktiv und engagiert die Tradition der Blasmusik für Erding und die Region.
Unzählige Festivitäten begleiten wir als musikalische Instanz regelmäßig mit unserer Blasmusik. Als unbestrittene Highlights für alle unsere Musiker gehören seit 1998 die jährlich stattfindenden Frühjahrkonzerte fest zu unserem Programm. Beständigkeit zeigt sich in unserer Stadtkapelle aber vor allem durch die stetig gewachsene Größe und das ungebrochene Engagement aller Musiker. Belohnt wurden wir dafür durch mehrfache Auszeichnungen, unter anderem mit dem Kulturpreis der Stadt Erding 2014. Wenn Sie mögen, begeben Sie sich mit den nachfolgenden Meilensteinen auf eine kleine Reise durch die Geschichte unserer Stadtkapelle Erding und des Jugendorchesters Erding.

1913 Musikalische Aktivitäten einer Stadtkapelle bis 1913 zurückverfolgbar
1928 Die damalige Stadtkapelle wird aufgelöst
1952 Wiedergründung einer Stadtkapelle mit dem Vorsitzenden Hugo Egger
1964 Die damalige Stadtkapelle wird “erneut” aufgelöst
1988 Wiedergründung der Stadtkapelle Erding e.V. mit Vorstand Jakob Mittermeier und Dirigent Kurt Müller
1989 Neuer Dirigent wird Herbert Matzeid, die Stadtkapelle wird zur Brassband
1993 Peter Gasser übernimmt das Dirigat
1996 Walter Dorn wird neuer Vorsitzender und steht bis heute an der Spitze der Vorstandschaft
1996 Erich Baumgärtel wird Dirigent, die Stadtkapelle wird wieder ein Blasorchester
1998 Beginn der Frühjahrskonzerte
2000 Gründung des Jugendorchesters unter Walter Dorn mit Dirigent Helmut Ellebrecht
2004 Martin Hirsch wird Dirigent der Stadtkapelle
2005 Leitung des Jugendorchester übernimmt Martin Hirsch
2013 1. Platz beim Mittelstufenwettbewerb des Musikbundes von Ober- und Niederbayern in Windach
2013 Landessieger beim Mittelstufenwettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbands in Bad Windsheim

Ausführliche Chroniken:

Seite 1 Seite 2 Seite 3
Seite 1 Seite 2